News Januar 2019

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Lebenshilfe Arbeitsgruppe braucht dringend Mitglieder

Die Arbeitsgruppe der Lebenshilfe Vöcklabruck sucht dringend Mitglieder. Es fehlt an Menschen, die sich für die Belangen der Klienten der Lebenshilfe einsetzen. Um sich vorzustellen und einen Einblick in die Tätigkeiten der Arbeitsgruppe zu ermöglichen gibt es am 01. Februar um 18:00 einen „Gemütlichen Abend“ in der Vöcklabrucker Werkstätte E-Werkstraße 74. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Zum 80igsten Geburtstags € 1000 für die Lebenshilfe gesammelt

Stefanie Lobentanz bat zu ihrem runden Geburtstag nicht um Geschenke, sondern um eine Spende für die Lebenshilfe.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Team Perg siegt bei der Fußball-Landesmeisterschaft

Bei der 13. Lebenshilfe Fußball-Landesmeisterschaft in der Bezirkssporthalle in Braunau ging die Mannschaft aus Perg als Sieger von acht teilnehmenden Mannschaften hervor.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Kostenloser Haarschnitt für die Lebenshilfe

30 Menschen mit Beeinträchtigung, die in der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt begleitet werden, erhielten im Friseurstudio "Hair Team Werner" ein kostenloses Styling.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

VBSC Vöcklabruck spendet € 500

Am 19. Jänner veranstaltete der VBSC Vöcklabruck erstmals das „FUTSAL-Turnier“ in der Bezirkssporthalle Vöcklabruck.
Im Rahmen der Siegerehrung erhielt der Wohnverbund Vöcklabruck 1 eine Spende über € 500.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Kostenlose Weihnachtsvorstellung für 300 Besucher der Lebenshilfe

Das Star Movie Regau lädt Klienten und Mitarbeiter der Lebenshilfe traditionell zu einem vorweihnachtlichen Kinobesuch. Die Busunternehmen Schranzinger sowie Stern & Hafferl übernahmen kostenlos den Shuttledienst.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

„Stricklieseln“ mit sozialem Engagement

Rosa Schiendorfer und Sabine Hutterer erzielten mit dem Verkauf von selbst gestrickten Socken einen Betrag von € 1074, welchen sie an die Lebenshilfe-Werkstätte Regau spendeten.

Weiterlesen …