Werkstätte Linz-Urfahr

Die Werkstätte in Linz-Urfahr ist mit 144 Beschäftigten die größte Einrichtung der Lebenshilfe Oberösterreich. Sie befindet sich am nördlichsten Rand von Linz in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet mit guter Infrastruktur - gut erreichbar mit Straßenbahn 1 und 2 bis Ferdinand Markl-Straße oder Bus 38 bis Obersteg.

In kleinen Gruppen erzeugen die Beschäftigten handwerkliche Produkte oder erledigen Arbeiten für betriebliche Auftraggeber. Im Jänner 2021 wird die Kunstgruppe an einen neuen Standort in die Kapuzinerstraße ziehen. Dort gibt es reichlich Platz zur Ausübung unterschiedlicher Kunstarten und eine Galerie, in der man mit externen Künstler*innen gemeinsame Projekte umsetzen möchte.

Außenorientierte Angebote

 
Bestehende Kooperationen:
• Bauhof Ottensheim
• Fiederhell Transport GmbH
• IKEA Haid
• Kindergarten Heiliger Geist
• Möbelix Linz
• MSV Pichling
• Tiergarten Walding
• Tierheim Wels

Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Beauftragter Christoph Brandstätter, Mobil: 0664 8191957
 
• Verkaufstand am Linzer Christkindlmarkt mit den in der Werkstätte hergestellten Produkten

Externe Dienstleistungen:
• Pflege von Grünanlagen
• Montage- und Sortierarbeiten
• Verpackungs- und Kuvertierarbeiten
• Waschen und Bügeln (interne Wäscherei):
Kontakt: Gerlinde Hübsch und Philipp Maienburg, Tel. 0732 253731 22168

• Raumpflege
• Küche
• Tischlerei 

Kontakt für Arbeitsaufträge:
Tel.: 0732 253731 - 22118, auftrag.ws-linz@ooe.lebenshilfe.org

Produkte für Firmen/Kunden:

• Herstellung sowie Verarbeitung von Holzprodukten: Holzschmuck, Holzpuzzle, Holzanhänger, Dekorationsgegenstände, Intelligenzspielzeug für Tiere, Aufbewahrungskisten

• Herstellung von Papierprodukten: Schachteln, Stiftebehälter, Billets, Geschenkpapier, Papierschöpfen, Postkarten

• Zeichnungen und Gemälde: Verschiedenste Werke in Acryl, Wachs- und Ölkreiden, Filzstiften und Farbstiften

• Lederarbeiten: Schlüsselanhänger, Taschen, Taschentuch-Hüllen, Tabaktaschen, Zigarettenetuis, Geldtaschen, Tragetaschen, Greiftiere, Kalendertaschen

• Herstellung von Bienenwachskerzen: Teelichter, Christbaumkerzen, Stumpen - diverse Formen, Motive und Verzierungen

• Kerzen für diverse Anlässe: Hochzeit, Taufe, Advent, Beerdigungen – diverse Spezialanfertigungen

• Befüllung von Kerzengefäßen: diverse Formen, Farben und Motive

• Wollprodukte: Socken, Tagesdecken, Tragetaschen

• Produktion von Grillanzündern inklusive individuell angefertigte Verpackungskartons

Die in der Werkstätte hergestellten Produkte können von Einzelpersonen und Firmen auf Anfrage bestellt werden. Gerne wird auf individuelle Wünsche und Vorstellungen eingegangen.

Weitere Aufgaben und Angebote:
• Mittwochs Café inklusive Vor- und Nachbereitung: Kuchenbacken, Servieren, Raumdekoration
• Gruppen- und Einzelausflüge: Tierpark, See, Kaffeehaus, Themenwege, etc.
• Exkursionen
• Nutzung und Pflege der Gartenanlage
• Brandschutz- und Sicherheitsunterweisung
• Diverse Botengänge: Büromaterial, Einkäufe, Verteilung von Informationsblättern

• Haushaltstätigkeiten: Verteilung des Essensgeschirrs, Geschirrspüldienst, Müllentsorgung, Abholung der Speisen aus der Küche

• Unterstützung der Haustechnik: Entsorgungsfahrten zum ASZ, Werkstätten-interne Mithilfe

• Gemeinsames Kochen

• Individuelle Beschäftigungen: Rechnen, Rätseln, Zeichnen, Gesellschafts- und Förderspiele, Lesen, Reimen, Begleitung bei Arbeitsförderung

• Maskenball
• Sommerfest mit Ehrung der runden Dienstjahre
• Spätsommerfest der Arbeitsgruppe Linz

Entwicklungsorientierte Angebote für Beschäftigte

Sport:
• Asphaltstocktraining (April - Oktober)

• Seit 1999 Teilnahme an den jährlichen Österreichischen Stockmeisterschaften von Special Olympics Österreich

• Jährliche Organisation und Austragung eines Asphaltstock-Turniers (in Kooperation mit Special Olympics Österreich)

• Tischtennistraining
• Boccia-Training
• Schwimmen

• Trainings auf verschiedenen Geräten: Hometrainer, Ergometer, Rudergerät, Motomed

• Funktionelles Training mit Schwerpunkten Beweglichkeit und Kraft

• Mobilisationstraining für Klient*innen mit Bewegungseinschränkungen

• Langlaufwoche in Windischgarsten
• Skikurs Alpin in Spital am Pyhrn

• Seit 1998 Teilnahme an den nationalen Sommerspielen von Special Olympics Österreich

• Seit 1996 Teilnahme an den nationalen Winterspielen von Special Olympics Österreich

• Heiltherapeutisches Reiten in Sankt Isidor
• Bewegungsangebote im hauseigenen Turnsaal
• Sportwoche 

Musik:
• Gruppenübergreifende wöchentliche Singrunde
• Musiktherapeutische Angebote mit Rasseln, Trommeln, Xylophon, Liegeschlitztrommel
• Musikalische Einzelangebote

Unterstützte Kommunikation: Entwicklung individueller Möglichkeiten zur Kommunikation (Bücher und Mappen, Kommunikationskarten, Gestaltung von Wochen-, Tagesplänen mittels Fotos/Piktogrammen, personalisierte Teacch-Produkte, Speisepläne), zukünftig soll es noch eine Unterstützte Kommunikation mittels Tablets ermöglicht werden.

Basale Angebote:
• Schwerdecke
• Dinkel-Wärme-Kissen
• Vibrationskissen
• Massagebälle
• Externe Masseurin
• Bällebad (saisonale Füllmaterialien) 

Sonstiges:
• Straßenbahnfahren


Zitate von Beschäftigten:

„Die Grünanlagenpflege in Ottensheim macht mir Freude. Wir bekommen oft Lob, weil alles sauber ist.“

„Es ist sehr schön in der Werkstätte. Daugt ma voi in der Wäscherei! Alle sind so freundlich, höflich und dazu noch lustig.“

„Gut gefällt es mir in der Arbeit. Stifte einpacken macht mir eine große Freude. Bin sehr stolz auf meine Arbeit.“

„Ich arbeite auch jede zweite Woche bei IKEA in der Kinderabteilung und im SB Lager. Diese Arbeit gefällt mir sehr. Ich kann dort mit den Mitarbeiter*innen von IKEA zusammenarbeiten und lerne viel dazu.“

„Ich bin stolz auf die Alleinfahrt in die Arbeit und wieder heim.“

„Mir gefällt das malen und basteln. Wichtig ist mir laut Musik zu hören und zu tanzen!“

"Wir arbeiten ständig am weiteren Ausbau der hausübergreifenden Angeboten: So ist etwa konkret eine Gruppe zur Gartengestaltung sowie die Erweiterung des basalen und des musikalischen Angebots geplant."

Markus Anders, Leiter der Werkstätte Linz-Urfahr

Markus Anders
Kontaktdaten
Werkstätte Linz-Urfahr
Klausenbachstraße 46
4040 Linz
Tel.: 0732 253731
Leitung der Werkstätte Linz-Urfahr: Markus Anders

Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Christoph Brandstätter, Mobil: 0664 8191957

Abteilungsleitung EG:
Sabine Hechwartner-Harringer
Tel.: 0732 25 37 31 - 22124
 
Abteilungsleitung 1. und 2. Stock
Doris Ohrenberger
Tel.: 0732 253731 - 22139