Spendenübergabe an das Wohnhaus der Lebenshilfe Bad Ischl

(Kommentare: 0)

Das Wohnhaus Bad Ischl freut sich über die Spenden der StocksportlerInnen Inneres Salzkammergut
Das Wohnhaus Bad Ischl freut sich über die Spenden der StocksportlerInnen Inneres Salzkammergut

 

Die StocksportlerInnen Inneres Salzkammergut unterstützen auch dieses Jahr wieder das Wohnhaus der Lebenshilfe in Bad Ischl mit Sachspenden.

Die StocksportlerInnen organisierten anlässlich des Saisonabschlusses am 25.Juni 2016 in der Stocksporthalle des ESV Bad Goisern ein Gewinnspiel, dessen Erlös der Lebenshilfe zugutekam.

Das Lebenshilfe Wohnhaus Bad Ischl bedankt sich herzlich bei der Geschäftswelt und den Wirten aus dem Inneren Salzkammergut (Bad Ischl, Bad Goisern, Hallstatt, Bad Aussee, Gosau….) welche die Sachspenden für dieses Gewinnspiel zur Verfügung stellten.

Mit dem Erlös des Gewinnspiels wurden ein Servierwagen und eine Nähmaschine gekauft, Geräte, welche sich das Wohnhaus Bad Ischl dringend gewünscht hat. Der Landesverband der OÖ Stocksportler Bezirk 8, vertreten durch die Vereinsobmänner Erich Feichtinger (ASKÖ Bad Ischl), Johann Kainzinger (SPG Ausseerland), Rudolf Wiesholzer (ESV Bad Goisern) sowie Bezirksobmann Dietmar Pleyer, übergab am 3. August 2016 die diesjährigen Gerätespenden an die anwesenden Klienten und Ulrich Gratzer, den Leiter-Stellvertreter des Wohnhauses der Lebenshilfe Bad Ischl.

 

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar