Werkstätte St. Florian

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 79

Infos zum Gebäude uns zur Lage:

Zufahrtsadresse: Leopoldkotzmannstraße 27, 4490 St. Florian

 

Die Werkstätte befindet sich im Zentrum von St. Florian und teilt sich in drei Gebäude auf. Einen Altbau, Neubau und die Außenstelle am Marktplatz mit unserem Florianerladen.

Gruppen:
Servicegruppe, Hausmeistergruppe, Außendienstgruppe, Holzgruppe, Gruppe Orange, Kreatives Gestalten, Verkaufsshop und Wäscheannahmestelle, Team 13, Mosaikgruppe, Kunstgruppe und Industriegruppe, Fördergruppe

Dienstleistungsangebot:

  • Putzereiannahmestelle
  • Bügelservice
  • Stickservice
  • Kuvertieren
  • Sortierarbeiten
  • Verpackungsarbeiten
  • Auftragsarbeiten aus Holz
  • Grünanlagenpflege
  • Säubern der Wanderwege

Über uns:

Servicegruppe und Bügelgruppe (Tel.:07224 / 5413 - 23 433):

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 8:00 bis 11:30 Uhr und 13:45 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 13:00 Uhr

Anzahl der KlientInnen: 10

Die Wäsche der Klienten der Wohneinrichtung St. Florian und der Wohneinrichtung Hofkirchen wird gewaschen und gebügelt. Für Privatkunden bieten wir einen Bügelservice an. Wir bieten den Gasthäusern in der Umgebung an, ihre Tischwäsche zu waschen und zu bügeln.

Preisliste für Bügelwäsche inkl. MwSt.

Herrenhemd / Bluse zusammengelegt

€ 1,60

 

 

Herrenhemd auf Kleiderbügel

€ 1,30

Bluse auf Kleiderbügel

€ 1,30

Hose lang

€ 1,00

T-Shirt kurz oder lang

€ 0,80

Pyjama-Oberteile

€ 0,80

Pyjamahose, Jogginghose, Leggings

€ 0,60

Nachthemd

€ 1,20

Tischtuch (ca. 130 x 160)

€ 0,80

Tuchentbezug

€ 0,90

Leintuch

€ 0,80

Polsterbezug

€ 0,50

Geschirrtuch, Handtuch

€ 0,30

 

Kilopreis für Bügelwäsche:  € 3,15 exkl. MwSt./ € 3,47 inkl. MwSt.

Hausmeistergruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 417):
Seit September 2015 gibt es die, aus derzeit 4 Klienten bestehende, Gruppe. Das Aufgabengebiet umfasst alle Tätigkeiten eines Hausmeisters. Von Glühbirnen wechseln, Reparaturen von Einrichtungsgegenständen bis hin zu Wartungsarbeiten der Klimaanlage uvm. Auch Einkaufsfahrten, Fahrten zum ASZ sowie Transporte von Industriearbeiten gehören zu den Aufgaben der Gruppe.

Außendienstgruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 417):
Wir sind ein Gruppe von 5 Personen. Einige von uns arbeiten auch Teilzeit in einer Firma und im „Florianerladen“ (einem Bauernladen, der von der Lebenshilfe St. Florian in Zusammenarbeit mit heimischen Bauern und der Gemeinde St. Florian ins Leben gerufen wurde.) Seit 2013 kooperieren wir mit dem Bauhof der Gemeinde St. Florian. Wir übernehmen die Pflege von drei Florianer Wanderwegen und mähen im Kindergarten den Rasen. Natürlich pflegen wir auch das eigene Grundstück.

 

Holzgruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 431):
Die Gruppe besteht aus 7 Klienten. Wir übernehmen einfache Holzreparaturen und fertigen Holzspielzeuge, Holztiere, Holzschüsseln, Holzkerzen,…
Die Klienten werden durch das Stemmen, Bohren, Schleifen, Streichen, Polieren, Brennen, Leimen, Feilen, Laubsägen, Hobeln, Nageln usw. soweit es möglich ist, immer in den Arbeitsablauf eingebunden

Gruppe Orange (Tel.:07224/5413-23418):
Fünf Klienten leisten Industriearbeit wie zB. das Säubern und Wiederbefüllen von Glasopferlichtern für eine ortsansässige Firma. Einmal pro Woche wird gekocht.

Kreatives Gestalten (Tel.:07224 / 5413 - 23 423):
In dieser, aus zehn Klienten bestehenden Gruppe werden neben Industriearbeit auch Hauspantoffeln, Teelichter und Schlüsselanhänger hergestellt.

 

Verkaufsshop und Wäscheannahmestelle (Tel.: 07224 / 5413 - 23 432):

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 Uhr bis 11:15 und 13:15 bis 15:45 Uhr
Freitag: 8:30 bis 11:15 Uhr und 12:00 bis 13:00 Uhr

  • Verkauf der im Haus hergestellten Produkte
  • Putzereiannahme in Zusammenarbeit mit der Fa. Huemer aus St. Valentin
  • Annahme und Ausführung von Stickaufträgen.

 

Team 13 (Tel.: 07224 / 5413 - 23 432):

  • Herstellung von Naturseifen
  • Socken stricken
  • Verschiedene Stickarbeiten auf Geschirrtüchern, Handtüchern, Babylatzerl, Lavendelsackerl (je nach Kundenwunsch)

In der Gruppe Team 13 arbeiten derzeit 3 Klienten und 9 Klientinnen im Alter von 40 – 65 Jahren. Sie werden von 2 Betreuerinnen betreut. Neben den oben angeführten Arbeiten werden auch anfallende hauswirtschaftliche Tätigkeiten in der Werkstätte von den Klientinnen ausgeführt. Unserem Gruppenraum angeschlossen ist ein kleiner Therapiegarten, in dem verschiedene Kräuter, Beerenobst und Tomaten zum eigenen Verzehr gepflanzt und gehegt werden.

 

Industriegruppe/ Kunstgruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 422):
In dieser Gruppe arbeiten 9 KlientInnen.

  • Kuvertierarbeiten
  • Industriearbeit

 

Mosaikgruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 428):
In der Mosaikgruppe arbeiten 4 Frauen und 3 Männer im Alter von 27 bis 62 Jahren.

Unsere Tätigkeiten

  • Handarbeiten wie sticken, stricken, häkeln
  • Bastelarbeiten
  • Küchendienst
  • Mithilfe in der Aussengruppe
  • Industriearbeit

Fördergruppe (Tel.: 07224 / 5413 - 23 430):
Die Tätigkeit in der Fördergruppe richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und der Tagesverfassung der einzelnen Klienten. Es besteht ein erhöhter Pflegebedarf, da viele der Klienten Unterstützung bei der allgemeinen Hygiene und beim Essen benötigen.
Es befinden sich drei Rollstuhlfahrer in der Gruppe. Hauptschwerpunkt der Fördergruppe ist es, den Klienten zu ermöglichen, dass sie sich wohlfühlen, sie entsprechend ihren Fähigkeiten zu unterstützen und den Alltag für sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Gelegentlich werden Ausflüge, Spaziergänge oder Kaffeehausbesuche gemacht. 

Nikolaus Obergruber
Lebenshilfe Oberösterreich
Werkstätte und Werkstättenleitung
Wiener Straße 32
4490 St. Florian bei Linz
Tel.: 07224 – 5413
 
Leitung: Nikolaus Obergruber