Thalheimer Laden

In Thalheim und der Umgebung gibt’s eine große Auswahl an Produzierenden mit tollen Produkten. Diese Vielfalt wird im Thalheimer Laden mit einer breiten Produktpalette, die von Obst, Gemüse, Nudeln, Reis, Käse, Fleisch, Fisch, Gewürzen, Eiern, Knabbereien bis hin zu Wein und Eis reicht, präsentiert. Das neu renovierte Pfarrzentrum mit dem stilvollen Gewölbe bietet für den Hofladen der Lebenshilfe OÖ den perfekten Rahmen.

Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung

Menschen mit Beeinträchtigung, die in der Lebenshilfe-Werkstätte Wels beschäftigt sind, kümmern sich gemeinsam mit Lebenshilfe-Mitarbeiter*innen um den Hofladen.

Gemütlicher Treffpunkt

Im Thalheimer Laden kann der gesamte Wocheneinkauf erledigt werden, über 30 Produzent*innen aus der Umgebung beliefern den Hofladen. Daneben gibt‘s eine kleine Kaffee-Ecke im Laden sowie gemütliche Sitzgelegenheiten im wunderschönen Innenhof des Pfarrzentrums. Es werden Getränke und hausgemachte Mehlspeisen serviert.

Der Hofladen ist ein Projekt der Inklusion, ein sozialer Treffpunkt und hebt den Absatz regionaler Produkte.

Der Thalheimer Laden wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Thalheim geplant und wird zu 60 Prozent von der Leaderregion Wels-Land finanziert. Er ist das fünfte Nahversorgerprojekt der Lebenshilfe Oberösterreich. Weitere Hofläden mit ähnlichen Konzepten gib es in St. Florian (Bezirk Linz-Land), Lengau (Bezirk Braunau am Inn), Lohnsburg (Bezirk Ried im Innkreis) und Vichtenstein (Bezirk Schärding). 

Öffnungszeiten
Dienstag-Freitag: 10.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Kontaktdaten
Thalheimer Laden
Pfarrzentrum Thalheim
Kirchenstraße 2
4600 Thalheim bei Wels
Tel: 0699 19693626