Thalheimer Laden

Im Pfarrzentrum von Thalheim hat die Lebenshilfe Oberösterreich im Oktober 2021 mit dem Thalheimer Laden ihren fünften Hofladen eröffnet. Das neu renovierte und wunderschön ausgebaute Pfarrzentrum ist der perfekte Ort für den Hofladen in der Gemeinde Thalheim im Bezirk Wels-Land. 

Im Thalheimer Laden gibt’s regionale Produkte von rund 30 Produzenten aus der Region. Die Auswahl ist groß und deckt den gesamten Wocheneinkauf ab: Frisches Obst und Gemüse, Käse, Fleisch, Gewürze, Nudeln, Knabbereien, Mehlspeisen, Eier und vieles mehr. Daneben gibt's eine kleine kleine, gemütliche Kaffee-Ecke, es werden Kaffee, Kuchen, Gebäck und Erfrischungsgetränke angeboten.

Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung

Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung betreiben gemeinsam mit Mitarbeiter*innen von den Lebenshilfe-Werkstätten Wels den Hofladen. Damit ist der neue Hofladen ein Projekt der Inklusion, ein sozialer Treffpunkt und hebt den Absatz regionaler Produkte.

Der Hofladen wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Thalheim geplant und wird zu 60 Prozent von der Leaderregion Wels-Land finanziert.

Der Thalheimer Laden ist das fünfte Nahversorgerprojekt der Lebenshilfe Oberösterreich. Weitere Hofläden mit ähnlichen Konzepten gib es in St. Florian (Bezirk Linz-Land), Lengau (Bezirk Braunau am Inn), Lohnsburg (Bezirk Ried im Innkreis) und Vichtenstein (Bezirk Schärding). 

Das Team des Thalheimer Ladens ist noch auf der Suche nach Freiwilligen, die im Hofladen mithelfen möchten.

Öffnungszeiten
Mittwoch – Freitag: 10.00 – 18.00 Uhr

Kontaktdaten
Thalheimer Laden
Pfarrzentrum Thalheim
Kirchenstraße 2
4600 Thalheim bei Wels
Tel: 0699 19693626