Wohnhaus und Wohnhausleitung Vöcklabruck 1

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 6

Besonderheit: 1 Kurzzeitplatz

Infos zum Gebäude und zur Lage: Am 1. Dezember 2014 wurde nach langer Planungs- und Konzeptphase die neue Wohneinrichtung Volkssiedlung eröffnet. Die neue Wohneinrichtung, eingebettet in eine neue Wohnanlage, bestehend aus Miet- und Eigentumswohnungen und symbolisiert gemeinwesenintegriertes Wohnen.

 

Über uns:

Sechs Menschen mit Beeinträchtigungen sind in die vollbetreute Gruppe eingezogen. Die BewohnerInnen waren in die Planung miteinbezogen und haben sich ihre Zimmereinrichtung und Zubehör selbst ausgesucht. Fünf der sechs BewohnerInnen sind Senioren. Sie genießen ihren Lebensabend in der stilvoll hergerichteten neuen Einrichtung.

Tägliche Einzelbetreuungsangebote werden sehr geschätzt. „Gebraucht-Werden“ und „Miteinbezogen-werden“ sind wichtige Schlagworte. Auch hier bildet Pflege einen der wesentlichen Betreuungsschwerpunkte, und wie im Wohnhaus Rennerstraße, verfügt der Großteil der MitarbeiterInnen über eine pflegerische Ausbildung.

Altersbedingte Erkrankungen stellen für einige BewohnerInnen enorme Belastungen dar – eingebettet in die Gemeinschaft des Hauses fällt es leichter, dies zu ertragen.

Fr. Charlotte Wacha, die älteste Bewohnerin, erfüllt mit Begeisterung ihre Funktion als Gruppensprecherin. Im Nachbargebäude, nur wenige Meter vom vollbetreuten Wohnen entfernt, befinden sich 2 Wohnungen der teilbetreuten Wohngruppe Volkssiedlung.

In Top 1 wohnt ein Paar. Die beiden haben einander vor 3 Jahren kennengelernt, sich verliebt und sind eine Partnerschaft eingegangen. Der Wunsch, zusammenzuziehen, konnte mit der Eröffnung dieser neuen Wohneinrichtung erfüllt werden. In Top 2 wohnen zwei Männer, die einander vorher nicht gekannt haben. Alle vier BewohnerInnen werden von zwei hauptamtlichen MitarbeiterInnen stundenweise zu den Hauptzeiten begleitet.

Die Erlangung größtmöglicher Selbständigkeit in allen wichtigsten Lebensbereich ist das Ziel der BewohnerInnen.

Fr. Anita Baumgartner wurde von ihren MitbewohnerInnen zur Gruppensprecherin gewählt.

 

Anton Huemer
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus und Wohnhausleitung 1
Volkssiedlung 19/4
4840 Vöcklabruck
Tel.: 07672 / 26 366
 
Leitung: Anton Huemer