News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Lebenshilfe eröffnet Nahversorger in Lengau

Rund 500 Besucher feierten am Samstag, 13. Oktober 2018, die Eröffnung des LengauerLadens, einem Gemeinschaftsprojekt der Lebenshilfe OÖ und der Gemeinde Lengau. Die Lebenshilfe Werkstätte Mattighofen betreibt den LengauerLaden, Produkte von bäuerlichen Direktvermarktern aus der Umgebung bietet und mit seiner Café-Ecke auch als Begegnungsstätte dienen soll.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Buntes Hausfest in der Sportplatzstraße

Bei herrlichem Wetter lud das Wohnhaus Vöcklabruck Sportplatzstraße Klienten, Mitarbeiter, pensionierte/karenzierte Mitarbeiter sowie Angehörige und Sachwalter zum Hausfest.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Die Highlights von Wien erkundet

Gemeinsam mit Angehörigen ging es für den Wohnverbund Grein sowie für viele andere Klienten aus dem Bezirk Perg zum Wohnverbundsausflug nach Wien. Fast 100 Personen fuhren bei Kaiserwetter los, um den Tiergarten Schönbrunn zu erkunden und am Nachmittag – nach einer kurzen Stadtrundfahrt – den Prater zu besuchen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Heiter den Herbst gefeiert

Viele liebe Gäste konnte die Arbeitsgruppe Freistadt der Lebenshilfe OÖ bei ihrem Herbstfest im Hotel-Restaurant goldener Hirsch begrüßen und feierte mit einem bunten Rahmenprogramm bestehend aus Einlagen von „Willi der Grünbacher“, der Tanzgruppe Sandl sowie von Klienten vorgetragenen Liedern und Gedichten ein heiteres Herbstkränzchen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

„Viele wissen nicht, dass man seinen Zivildienst bei der Lebenshilfe leisten kann“

Florian Großalber ist einer von rund 200 Zivildienern, die in der Lebenshilfe OÖ beschäftigt sind. Der gelernte Tischler würde sich aus heutiger Sicht wieder für einen Zivildienst im Wohnhaus Weyer entscheiden. Ein Nachfolger für den November-Turnus wird dringend gesucht.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 1)

Kreativwettbewerb gewonnen

Beim 1. Voi fesch-Kreativwettbewerb ging Bernhard Quereser, Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses Hofkirchen, als Sieger hervor. Sein Kunstwerk „Bergwelten“ konnte sich aus 218 Einreichungen von Menschen mit Beeinträchtigung durchsetzen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Sechs Stunden am Laufen

Fast 300 Sportler stellten sich der Herausforderung des 6-Stunden-Laufs in Steyr - das Lebenshilfe Wohnhaus Steyr startete mit 20 Sportlern bei diesem Ultralauf.

Weiterlesen …