Besinnliche Klänge beim Adventbasar der Lebenshilfe

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

 

Musiker unterschiedlicher Musikgruppen spielten beim Adventbasar der Lebenshilfe auf und umrahmten das gesellige Beisammensein in der Werkstätte Vöcklamarkt.

Von der Musikklasse der NMS Vöcklamarkt über VöcklaBLECH, den Livetunes, der Stubenmusik Krauthäupl bis hin zur Marktmusik Vöcklamarkt, die Trompetenklänge zum Besten gab, war für die Gäste für ein stimmungsvolles musikalisches Rahmenprogramm gesorgt. „Das Besondere an unserer Veranstaltung ist, dass die Musikgruppen jedes Jahr zu kostenlos auftreten. Das ist nicht selbstverständlich“, so Hans Schneider, Leiter der Werkstätte Vöcklamarkt.

Weihnachtliche Geschenkideen und süße Stärkung

Neben der musikalischen Umrahmung wurde für die Kinder ein Spiel-, Mal- und Bastelprogramm geboten. Zahlreiche Kuchen und Torten, die von Freunden und Angehörigen der Lebenshilfe zur Verfügung gestellt wurden, boten neben Gulaschsuppe und Punsch die Möglichkeit für eine Stärkung. Die angebotenen weihnachtlichen Produkte, die in der Lebenshilfe-Werkstätte handgefertigt werden, fanden regen Absatz. „Wir freuen uns auch abseits unseres Adventbasars über Besuch in der Lebenshilfe-Werkstätte. Unser Shop hat von Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Werkstätte geöffnet“, so Hans Schneider abschließend.

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar