Bunter Besuch im Einsatzzentrum Perg

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Der Wohnverbund Grein schloss sich dem Ferienprogramm der Stadtgemeinde Grein an und besuchte mit 22 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung das Einsatzzentrum Perg.

Gemeinsam mit ca. 10 Kindern staunten die Bewohner des Wohnverbundes Grein über die Fahrzeuge und Geräte im Einsatzzentrum Perg. Mitarbeiter des Roten Kreuzes Perg und der Feuerwehr der Stadt Perg erklärten den in zwei gemischten Gruppen aufgeteilten Besuchern ihre Ausrüstung. Im Anschluss gab es für alle Würstel und Getränke.

„Es war ein interessanter und schöner Nachmittag. Besonders der integrative Charakter und Austausch unter den Besuchern und Einsatzkräften war für alle Beteiligten wertvoll“, so Lothar Pühringer, Leiter des Wohnverbundes Grein der Lebenshilfe OÖ.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar