Faschingsparty des Wohnverbundes Grein

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Der Bär steppte auf der Binderalm! Mehr als 150 Personen feierten mit dem Wohnverbund Grein den Fasching.

Zum 8. Mal ging‘s wieder lustig zu auf der Binderalm in Grein. Der Wohnverbund der Lebenshilfe lud viele Einrichtungen rund um Grein zur Faschingsparty auf der Binderalm. Über 150 Personen sind dem Aufruf gefolgt, und gemeinsam feierte man beim „Singenden Wirten“ ein fröhliches Faschingsfest.

Die Band „Strawanza“ spielte die Musik, die nicht nur die Herzen, sondern auch das Tanzbein bewegten. Gleich von Beginn an war die Tanzfläche bis spät in die Nacht hinein gefüllt. Auch die zahlreichen Spiele – wie Tombola usw. – fanden großen Anklang. Das Fest wurde – wie immer – von den beiden Betreuern Christa Naderer und Erich Höberstockmüller perfekt organisiert. Ein großes Dankeschön den beiden! Die Tradition, am „Faschingfreitag“ so ein schönes Fest zu feiern, wird sicher auch die nächsten Jahre weitergeführt.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar