Firma Funk Fuchs unterstützt Werkstätte Wels

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Spende für die Einrichtung der Lebenshilfe Oberösterreich in Höhe von 2.800 Euro.

Die Firma Funk Fuchs unterstützte die Werkstätte Wels mit einer Spende in Höhe von 2.800 Euro. „Die Spende ist eine wertvolle Unterstützung für unsere Arbeit“, bedankt sich Einrichtungsleiter Wolfgang Felkl.

In der Werkstätte werden 70 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, die Beschäftigten, mit einem umfassenden Arbeits- und Beschäftigungsangebot begleitet. Der Betrieb der Lebenshilfe Oberösterreich wird vom Land Oberösterreich, Sozialabteilung, finanziert. Für Therapiematerial, Sport- und Freizeitaktivitäten sowie spezifische Aufwendungen kommt die Lebenshilfe Oberösterreich selbst auf.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar