Konstantin Wecker verlegt Konzerte: neuer Termin für Freistadt 19. Mai 2023

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

(Foto: Thomas Karsten)

Das Konzert zum Jubiläum der Lebenshilfe OÖ in Freistadt muss erneut verschoben werden. Neuer Termin: 19. Mai 2023.

Seine Welt ist die Bühne. Doch in den kommenden Wochen muss Konstantin Wecker auf seinen Flügel, die Musik und sein Publikum verzichten. Eine Erkrankung zwingt den Münchner Liedermacher dazu, alle anstehenden Konzerte bis Anfang Juni zu verschieben. Dies betrifft leider auch das Jubiläumskonzert der Lebenshilfe OÖ in Freistadt am 13. Mai 2022.

Karten behalten Gültigkeit

„Ich bedauere dies zutiefst und bitte meine Anhänger sowie alle betroffenen Veranstalter um Verständnis für die nun anstehende Rekonvaleszenz“, so der Musiker, der am 1. Juni 75 Jahre alt wird. Gefeiert wird dies mit der großen Jubiläumstour „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ – eine musikalische Rückblende, bei der der bekennende Pazifist und Lebensgenießer neue Lieder, Gedichte und Gedanken ebenso präsentieren wird wie seine beliebten Klassiker wie „Frieden im Land“, „Wenn der Sommer nicht mehr weit ist“ und „Sage nein!“.

Das Konzert zugunsten der Einrichtungen der Lebenshilfe OÖ in Freistadt wird am Freitag, 19. Mai 2023 nachgeholt. Alle bisher gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Zur Newsübersicht