Medaillen für das Wohnhaus St. Georgen beim MATP-Bewerb in Waldhausen

(Kommentare: 0)

So sehen Sieger aus! Edith Weberberger, Michael Gattringer und Ulrike Weissengruber präsentieren stolz ihre Medaillen
So sehen Sieger aus! Edith Weberberger, Michael Gattringer und Ulrike Weissengruber präsentieren stolz ihre Medaillen

Großartige sportliche Erfolge für drei BewohnerInnen des Wohnhauses der Lebenshilfe in St. Georgen/Gusen:

Beim Special OlympicsMotor Aktivities Trainings Programm“ (MATP) Bewerb, in Waldhausen im August, gab es großartige Erfolge für drei TeilnehmerInnen aus St. Georgen/Gusen. Frau Edith Weberberger erreichte einen 2. Rang (Silber) im Radbewerb und Herr Michael Gattringer einen 1. Rang (Gold) im Rollatorbewerb. Gleich zwei Medaillen errang Frau Ulrike Weissengruber: Silber im Rollatorbewerb und Bronze im Spezialbewerb. Das regelmäßige Training mit Betreuerin Frau Manuela Erg hatte sich gelohnt und glücklich über die Erfolge präsentierten die drei ihre Medaillen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar