ÖBB-Benefizkonzert zugunsten der Lebenshilfe Werkstätte Wels

(Kommentare: 0)

Musikgruppe
2.v.l.vorne: Wolfgang Burgstaller mit Vereinskollegen
Der Eisenbahner Musikverein Wels veranstaltete am 21.12.2014 ein zweiteiliges Benefizkonzert. Die Musikgruppe der Werkstätte Wels dufte auch auftreten.
 
Die gut besuchte Benefiz-Veranstaltung ist mittlerweile Tradition geworden. Sie verteilte sich auf ein Konzert am Nachmittag und eines am Abend. Die Musikgruppe der Werkstätte Wels, die auch auftreten durfte, hatte mittlerweile einige Neuzugänge. Darunter ist auch einen Harmonikaspieler. Für ihren Auftritt wurden die Musiker mit großem Applaus belohnt. 
 
Anlässlich dieser Veranstaltung erhielt die Werkstätte auch eine Spende des Imkervereins Wels. Herr Wolfgang Burgstaller und seine Vereinskollegen spendeten viele Kilo Honig zum Verkauf und zur Verwertung in den Wohnhäusern. Ein herzliches Dankeschön für diese tolle Unterstützung!

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar