Werkstätte Linz Urfahr genießt perfekte Schneelage bei ihrer Langlaufwoche

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Sechs Sportlerinnen und Sportler der WS Linz-Urfahr und ein Sportler aus der WS Thalheim verbrachten sechs schöne Tage bei der Langlaufwoche in der „Villa Sonnwend“ in Windischgarsten.

„Dieses Quartier kennen viele langjährige Lebenshilfe-Mitarbeiter noch aus der Zeit, als die Lebenshilfe OÖ. es als Pächter betrieben hat. Heute wird es nach einer umfassenden Renovierung vom Nationalpark Kalkalpen geführt und bietet durch seine erstklassige Lage direkt neben den Loipen eine tolle Basis und Unterkunft für Langläufer“ freut sich Andreas Nimmervoll, der Leiter der Langlaufwoche. „Darüber hinaus werden wir vom Sonnwend-Team immer auch sehr herzlich aufgenommen und fühlen uns sehr wohl!“

Sportlich gesehen waren dieses Jahr die Rahmenbedingungen natürlich vom feinsten: beste Schneelage, bestens gespurte Loipen und sehr gutes Wetter ließen die Sportlerinnen und Sportler jeden Tag sogar vor- und nachmittags zum Langlaufen ausrücken!

Eine Pferdeschlittenfahrt, die Nutzung des Wellness-Bereiches und ein Pflicht-Besuch in der Konditorei Thallinger rundeten die Langlaufwoche perfekt ab.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar