Werkstätte Unterweißenbach beim großen Fest der Erntekronen vertreten

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Foto: Josef Wirrer
Foto: Josef Wirrer
Foto: Josef Wirrer

 

Am 1. Oktober 2017 fand in Bad Zell zum zehnten Mal das große Fest der Erntekronen statt. Die Werkstätte Unterweißenbach war mit einem schön geschmückten Wagen live dabei.

Das Fest der Erntekronen ist die bedeutendste Veranstaltung der Bauern der Mühlviertler Alm, mehrere tausende Besucher kamen zu diesem Fest. Das heurige Erntedankfest mit dem Motto „Eine Region lebt regional“ stellte die vielfältigen Aktivitäten und Traditionen in der Landwirtschaft vor, und stellten das bewusste Leben in der eigenen Region in den Vordergrund.

Die Ortsbauernschaften und bäuerlichen Projektgruppen der Region präsentierten auf geschmückten landwirtschaftlichen Zugmaschinen und Hängern bäuerliche Themen, aber auch soziale Bereiche wurden bei diesem traditionellen Fest vorgestellt. So z.B. auch die Werkstätte Unterweißenbach, mit dem „kleinen Café am Weg“. Die Werkstätte Unterweißenbach wurde als Werkstätte mit Herz bezeichnet. Sie wurde beim Fest von vier Klienten und vier Mitarbeitern vertreten. Es war ein wunderbares Ereignis, bei dem die Werkstätte Unterweißenbach vielen Menschen präsentiert wurde und vor allem das „kleine Café am Weg“ in den Genuss einer besondere Werbung kam.

Die Werkstätte Unterweißenbach bedankt sich herzlich bei der Ortsbauernschaft aus Unterweißenbach, die der Lebenshilfe bei diesem Fest der Erntekronen die Möglichkeit gab, sich zu präsentieren.

 

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar