Sonstige MitarbeiterInnen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und suchen einen Job? Vielleicht finden Sie hier das passende Stellenangebot. Die Lebenshilfe Oberösterreich freut sich auf Ihre Bewerbung.

Qualitätsmanager/in

Die Lebenshilfe OÖ sucht zum ehest möglichen Eintritt eine/n Qualitätsmanager/in (Stabstelle der Geschäftsführung) für 20 Wochenstunden; Dienstort Vöcklabruck

AUFGABEN:
• Integration der Qualitätsvorgaben in einer starken Organisation der Sozialwirtschaft
• Erstellung von Berichten für die Geschäftsführung (Vorbereitung Managementbewertung)
• Risikoanalysen in einem vielfältigen Aufgabenbereich
• Begleitung der Maßnahmen zur Erhöhung der Kundinnen-Zufriedenheit und der Prozessqualität
• Konzeptionelle Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

ANFORDERUNGEN:
• Abgeschlossene Ausbildung Qualitätsmanagement (vorzugsweise mit der Berechtigung für interne Audits)
• Identifikation mit den zentralen Haltungen der Lebenshilfe OÖ
• Kenntnisse im Prozessmanagement
• Agogische Grundausbildung und wirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
• Kenntnis der wesentlichen rechtlichen Grundlagen (ChG, Erwachsenenschutzrecht, GuKG…) sind von Vorteil
• Hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
• Team- und Durchsetzungsfähigkeit
• Kommunikative Kompetenzen und Konfliktfähigkeit

WIR BIETEN:
• Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
• Ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander
• Weiterbildungsmöglichkeiten in fachlicher Hinsicht
• Eine fundierte Einschulung
• Attraktive freiwillige Sozialleistungen

Die Bezahlung erfolgt nach dem SWÖ-Kollektivvertrag. Ihr Mindestgehalt auf Basis Vollbeschäftigung beträgt monatlich brutto € 2631,70 (14-malige Auszahlung). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Ausbildungsnachweise senden Sie bitte bis spätestens 28.2.2019 per E-Mail an: sekretariat.gf@ooe.lebenshilfe.orgoder per Post an:

Lebenshilfe OÖ
Frau Dr.inUte Nussbaumer
Leitung Personal
Dürnauer Straße 94
4840 Vöcklabruck

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zu. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss gelöscht.

Leitung Facility Management

Die Lebenshilfe OÖ ist einer der größten Träger der Behindertenhilfe in Österreich.

Wir suchen ab sofort eine Leitung Facility Management (38 Wochenstunden; Dienstort Vöcklabruck)

AUFGABEN:

• Facilitäre Betreuung von 80 Standorten in ganz Oberösterreich
• Projektleitung von Umbau-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsprojekten
• Mitarbeit bei der Umsetzung von neuen Projektstandorten
• Instandhaltungsmanagement, Prüf- und Wartungsmanagement
• Abwicklung von Behördenverfahren
• Führung der regionalen Haustechniker, Maler und Tischler
• Daten- und Dokumentationsmanagement im Facility Management
• Brandschutzbeauftragte/r und Sicherheitsfachkraft

ANFORDERUNGEN:

• Studium FH Facility Management oder HTL-Abschluss, vorzugsweise Bautechnik oder Gebäudetechnik bzw. Fachschulabschluss mit zusätzlicher einschlägiger Berufserfahrung
• Wirtschaftliches Denken und Organisationstalent
• Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und soziale Kompetenz
• Hohe Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
• EDV-Erfahrung MS-Office; CAD und CAFM von Vorteil.
• Führungserfahrung von Vorteil

WIR BIETEN:

• herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
• ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander
• Weiterbildungsmöglichkeiten im Fach- und Führungsbereich
• Begleitung in der Führung durch die Vorgesetzte (Leitung Infrastruktur)
• attraktive freiwillige Sozialleistungen

Ihr Mindestgehalt auf Basis Vollbeschäftigung beträgt monatlich brutto € 2532,10 (14-malige Auszahlung) zuzüglich einer Leitungszulage von bto. € 111,20 (12-malige Auszahlung). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Ausbildungsnachweise senden Sie bitte bis spätestens 31. Jänner 2019 per E-Mail an: sekretariat.gf@ooe.lebenshilfe.org oder per Post an:

Lebenshilfe Oberösterreich
Landesleitung
z.H. Mag. Martina Gebetsroither
Dürnauerstraße 94
4840 Vöcklabruck

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zu. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss gelöscht.

Leitung Personalverwaltung

Die Lebenshilfe OÖ mit Sitz in Vöcklabruck ist einer der größten Träger der Behindertenhilfe in Österreich. Wir suchen ab Anfang April 2019 eine Leitung Personalverwaltung (38 Wochenstunden; Dienstort Vöcklabruck).

AUFGABEN:

  • - Steuerung sämtlicher Prozesse der Personalverwaltung
  • - Personalcontrolling
  • - Fachlich-inhaltliche Anleitung des Teams aus Personalverrechnerinnen, Verwaltungsangestellten sowie einer Juristin
  • - Personalverantwortung und Teamführung
  • - Konzeptionelle Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit der Personalleitung (direkte Vorgesetzte) und dem Geschäftsführer

ANFORDERUNGEN:

  • - Personalverrechner-Prüfung
  • - Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, insbes. Excel, BMD, NTCS)
  • - Kenntnisse im Prozessmanagement
  • - Identifikation mit den zentralen Haltungen der Lebenshilfe OÖ
  • - Führungserfahrung von Vorteil
  • - Hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • - Team- und Durchsetzungsfähigkeit
  • - Kommunikative Kompetenzen und Konfliktfähigkeit
  • - Bereitschaft zur Weiterbildung

WIR BIETEN:

  • - Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • - ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander
  • - Weiterbildungsmöglichkeiten in fachlicher Hinsicht und im Führungsbereich
  • - Begleitung in der Führung
  • - attraktive freiwillige Sozialleistungen
  • - Die Bezahlung erfolgt nach dem SWÖ-Kollektivvertrag. Ihr Mindestgehalt auf Basis Vollbeschäftigung beträgt monatlich brutto € 2631,70 (14-malige Auszahlung) zuzüglich einer Leitungszulage iHv € 111,20 (12-malige Auszahlung). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Ausbildungsnachweise senden Sie bitte bis spätestens 29.1.2019 per E-Mail an: sekretariat.gf@ooe.lebenshilfe.org

oder per Post an:

Lebenshilfe OÖ
Leitung Personal
Dr. Ute Maria Nussbaumer
Dürnauerstraße 94
4840 Vöcklabruck

Mitarbeiter/in für die Wäscherei der Werkstätte Regau

Die Lebenshilfe OÖ sucht für die Werkstätte in Regau ab 1. Februar 2019 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Wäscherei für 38  Wochenstunden.

Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-Kollektivvertrag. Ihr Mindestgehalt auf Basis Vollbeschäftigung beträgt monatlich € 1.588,10 brutto (14-malige Auszahlung). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Weiters erhalten unsere MitarbeiterInnen eine Schmutz-, Erschwernis- und Gefahrenzulage sowie attraktive freiwillige Sozialleistungen.

Ihnen ist die Selbstbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigung ein Anliegen und Sie arbeiten gerne im Team?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: ltg.ws-regau@ooe.lebenshilfe.orgoder per Post an:

Lebenshilfe Oberösterreich
Werkstätte Regau
z. Hd. Frau Mag. Holzinger
Schörflinger Straße 14
4844 Regau
Tel.: 07674/64737

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zu. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss gelöscht.

Koch/Köchin für die Werkstätte in Niederneukirchen

Die Lebenshilfe OÖ sucht für die Werkstätte in Niederneukirchen ab 1. April 2019 eine Köchin / einen Koch mit Betreuungstätigkeit für 38 Wochenstunden.

Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-Kollektivvertrag. Ihr Mindestgehalt auf Basis Vollbeschäftigung beträgt monatlich €2.105,80 brutto (14-malige Auszahlung). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.Weiters erhalten unsere MitarbeiterInnen eine Schmutz-, Erschwernis- und Gefahrenzulage sowie attraktive freiwillige Sozialleistungen.

Ihnen ist die Selbstbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigung ein Anliegen und Sie arbeiten gerne im Team?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungper E-Mail an: sekretariat.agogik@ooe.lebenshilfe.orgoder per Post an:

Lebenshilfe Oberösterreich
Abteilung Agogik
Dürnauer Straße 94
4840 Vöcklabruck

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zu. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss gelöscht.