Lohnsburger Laden

Die Lebenshilfe OÖ betreibt seit September 2020 in den ehemaligen Räumlichkeiten der Metzgerei Badegruber den Lohnsburger Laden. Der Hofladen mit Produkte regionaler Direktvermarkter sowie von der Lebenshilfe-Werkstätte wird von Beschäftigten der Werkstätte Ried der Lebenshilfe OÖ betrieben.

Die Metzgerei Badegruber bürgte jahrzehntelang für ausgezeichnete Qualität im Ortszentrum von Lohnsburg (Bezirk Ried im Innkreis). Nach umfangreichen Umbauarbeiten entstand im Herbst 2020 in der ehemaligen Fleischhauerei ein neuer Hofladen der Lebenshilfe OÖ in dem ausschließlich Produkte regionaler Direktvermarkter sowie von der Lebenshilfe-Werkstätte Ried verkauft werden. Daneben ist auch ein kleines, gemütliches Café im Hofladen integriert. Zwölf Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und Begleiter*innen der Werkstätte Ried der Lebenshilfe betrieben den Nahversorger im Zentrum von Lohnsburg.

Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der Metzgerei Badegruber und der Gemeinde Lohnsburg sowie mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER) gestartet. Der Lohnsburger Laden ist eines von vier Nahversorgerprojekte der Lebenshilfe OÖ. Weitere Hofläden mit dem gleichen Konzept gibt es in St. Florian (Bezirk Linz-Land), Lengau (Bezirk Braunau am Inn) und Vichtenstein (Bezirk Schärding). Weitere Hofläden sind in Planung.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 15.30 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Samstag: 8.30 Uhr – 12.00 Uhr

Kontaktdaten
LohnsburgerLaden
Kirchenplatz 100/11
4923 Lohnsburg am Kobernaußerwald
 
Tel: 0699 19693621