Wohnhaus Wels 1

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 12

Infos zum Gebäude und zur Lage: Das Wohnhaus Wels gibt es seit 1991 und befindet sich im Stadtteil Neustadt, in der Nähe des Bahnhofes. Das Haus wurde 1990 umgebaut, da das Gebäude früher als Schule genutzt wurde. Mittlerweile ist das Haus sehr alt, dadurch teilweise baufällig und nicht barrierefrei.

Die BewohnerInnen verfügen jeweils über ein eigenes Zimmer, welches Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst und Ihren Geschmack nach eingerichtet wurde. Die Lage des Hauses ist sehr zentral, es gibt im Umkreis von 500m mehrere Geschäfte. Zu diesen zählen unter anderem eine Apotheke, ein Billa-Markt, ein Bipa-Markt, ein Fleischwarengeschäft und eine Bäckerei.

Viele unserer KlientInnen können dadurch selbständig ihre Einkäufe des täglichen Lebens, ohne ein Verkehrsmittel zu benötigen, erledigen. In unserem Garten wird an schönen Tagen gerne gegrillt, Tischtennis gespielt oder auch nur verweilt, um Sonne zu tanken oder sich auszuruhen.

Gruppen: Es befinden sich zwei Gruppen mit je sechs KlientInnen im Haus Gruppe EG und Gruppe OG. Zwei KlientInnen werden in der Seniorengruppe betreut, die sich wochentags in der Gruppe EG befindet.

 

Über uns:

Die Aufgaben liegen in der Betreuung und Begleitung in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens.

  • Hauswirtschaft (Planung, Einkauf, Kochen,…)
  • Freizeitgestaltung (Ausflüge, Spiele,...)
  • Unterstützung bei der Basisversorgung
  • Begleitung bzw. Planung von Arztbesuchen
  • Begleiten zu Ämtern und Behörden
  • Begleitung bei Krisen (z.B. Trauerbegleitung)
  • Unterstützung bei Einkäufen für den persönlichen Bereich
  • Einer unserer größten Schwerpunkte ist das personenzentrierte Arbeiten, sowie die Förderung und Erhaltung von Ressourcen unserer BewohnerInnen.

Viele unserer KlientInnen leben seit der Gründung 1991 in unserem WH und sind gemeinsam älter geworden. Da wir wollen, dass unsere Senioren so lange wie möglich fit und aktiv bleiben, legen wir großen Wert darauf, ihre Fähigkeiten zu fördern und zu erhalten.

Wir sind auch bemüht unsere BewohnerInnen in alltägliche Tätigkeiten zu integrieren, wie z.B. bei Küchendiensten, gemeinsamem Kochen, etc..

Dadurch wird die Selbstständigkeit der BewohnerInnen unterstützt und ein wertvoller Beitrag für die Gruppe geleistet.

 

Silvia Fink
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus 1
Gabelsbergerstraße 2
4600 Wels
Tel.: 07242 / 68 067
 
Leitung: Silvia Fink